1800 Euro für das Kinderhospiz St. Nikolaus

Einen Spendenscheck in Höhe von 1800 Euro überreichten Stefan Schneider, Geschäftsführer der Firma TQ-Systems Durch GmbH, mit Mitarbeiterin Marion Schnapka an Kirsten Pallacks (rechts). Die Vorstandsvorsitzende des Fördervereins Kinderhospiz im Allgäu e.V.  bedankte sich herzlich und freute sich über die großzügige Spende: „Das Kinderhospiz ist leider auf Spendengelder angewiesen, um einen Großteil der laufenden Kosten zu decken und gleichzeitig Eltern und Geschwistern zu ermöglichen, die kranken Kinder während ihres Aufenthalts zu begleiten.“

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben