Anstelle von Geburtstagsgeschenken um Spenden gebeten

Günther Kurz verzichtete auf Geburtstagsgeschenke und bat stattdessen um Spenden für unser Kinderhospiz. Zusammen mit seiner Frau und Freunden übergab er die stolze Summe von 4600 Euro an unsere Einrichtung.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben