Basarteam Legau spendet dem Kinderhospiz St. Nikolaus

Den Erlös von 500 Euro aus dem  „Basar rund ums Kind“ wurde dem Kinderhospiz St. Nikolaus gespendet. Das Haus betreut Familien mit einem unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kind. Stellvertretend für das Basarteam brachten von links Heike Sommer mit Sohn Manuel, Keller Miriam und rechts Marietta Albrecht mit Tochter Amelie die große Spende ins Kinderhospiz. Hildegard Link (2.v.r) dankte im Namen des gesamten Teams vom Kinderhospiz für die hilfreiche Unterstützung.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben