Die Auszubildenden der Sozialbau Kempten rufen gemeinsam zum sozialen Engagement auf

Weihnachtliche Stimmung soll auch anderenorts aufkommen: So unterstützt die Sozialbau Kempten in diesem Jahr die Aktion „Allgäu packt´s“ tatkräftig. „Allgäu packt´s“ ist ein großes Bündnis aus engagierten Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen, die Päckchen mit Grundnahrungsmitteln für hilfsbedürftige Kinder und deren Familien in Rumänien und Serbien zusammenstellen. Für dieses Aktionsbündnis packten neun Auszubildende von Sozialbau im Rahmen ihres Azubiprojektes „Weihnachtsspende 2019“ über 35 Weihnachtspäckchen im Wert von 500 Euro. Weil den jungen Auszubildenden aber auch unsere Heimat sehr am Herzen liegt, haben sie sich für eine weitere Spendenaktion für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach eingesetzt. Dafür spendeten die Sozialbau-Mitarbeiter am vergangenen Freitag bei ihrer Jahresabschlussfeier 1.300 Euro.