EDEKA Sulger in Markdorf spendet Erlös aus Pfandbons

Silke Sulger und Marktleiterin Melanie Kerler-Otterburg übergaben im Namen der Firma Hans Sulger GmbH & Co. KG in Markdorf die unglaublich hohe Spendensumme von 18387,09 Euro, die dazu beiträgt, dass wir unseren kleinen und großen Gästen den Aufenthalt in unserem Haus weiter ermöglichen können.  Dieser große Betrag ergibt sich aus vielen kleinen Pfandbons, die beim Getränkeautomat für das Kinderhospiz St. Nikolaus gespendet werden können. Bereits seit 2009 unterstützt Edeka Sulger mit seinen Kundinnen und Kunden das Kinderhospiz. Wir sind überwältigt über den Erfolg der Aktion. Herzlichen Dank!
 

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben