Eisstock-Club Immenstadt schenkt sein restliches Vermögen an das Kinderhospiz

Nach Auflösung des Eisstock-Clubs Immenstadt beschloß die Vorstandschaft, dass das restliche Vermögen nun an das Kinderhsopiz St. Nikolaus gehen soll. Brunhilde Tau-Franken(links) und Horst Lehmann von der Vorstandschaft übergaben einen symbolischen Scheck an Brigitte Waltl-Jensen vom Kinderhospiz St. Nikolaus, die sich herzlich für die riesige Spendensumme von 9330 Euro bedankte.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben