Erfolgreiches Benefiz-Schlagerkonzert

Den Erlös von 4500 Euro aus einem  Benefiz-Schlagerfestival im vergangenen November konnten nun die beiden rührigen und ehrenamtlichen Organisatoren Toni Bertele (links) und Wilfried Maier (rechts) an das Kinderhospiz St. Nikolaus übergeben. Stellvertretend für die soziale und spendenfinanzierte Einrichtung nahm Marlies Breher den symbolischen Scheck entgegen und bedankte sich herzlich bei den engagierten Veranstaltern, die u.a. Schlagergrößen wie die Geschwister Hofmann, Gaby Baginsky und Michael Hirte auf die Bühne brachten und dadurch das Publikum im ausverkauften Hoschmi-Stadel begeisterten. Nach dem großen Erfolg sind Toni Bertele und Wilfried Maier bereits in den Vorbereitungen für eine neues Schlager-Benefizfestival  am Samstag, dem 10. November 2018. Unter anderem sind neu mit dabei Bata Illic, Hansy Vogt und Frau Wäber.