Erfolgreiches Benefizkonzert der Gemeinde Gestratz

Bei dem gut besuchten Benefiz-Weihnachtskonzert in der Argenhalle wurde wieder ein hoher Betrag an Spenden gesammelt. Bürgermeister Johannes Buhmann und die Gemeinde entschieden, an das Kinderhospiz St. Nikolaus 1343,11 Euro und an die Zeltschule Allgäu/ Igelschule, die im Libanon von der Gemeinde Gestratz federführend errichtet wurde, ebenfalls 1343,11€ Euro zu übergeben. Buhmann (links) war auch sehr erfreut, dass an dem Abend Johannes Seigerschmidt (rechts), Mitglied im Lionsclub  Oberstaufen-Westallgäu,  noch zusätzlich 1000 Euro an das Kinderhospiz und 1.000  an die Zeltschule Allgäu  spendete. Er hatte seinen 60. Geburtstag gefeiert und zielgerichtet  Geldgeschenke in den Spendentopf des Lionsclubs für benachteiligte oder kranke Kinder spenden lassen. Er wollte privat keine Geschenke. Beide Spender überreichten im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach 2343,11 Euro an Anita Grimm vom Kinderhospiz St. Nikolaus,  die sich herzlich im Namen des gesamten Teams bedankte.