Firma Covero verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden

Die beiden Geschäftsführer Jochen Ried (links) und Dominic Lauterer (rechts) der Firma Covero GmbH Versicherungsmakler aus Bad Wörishofen legen bei ihrer Unternehmensführung Wert auf Zwischenmenschlichkeit. Deshalb ist es für sie seit Jahren selbstverständlich anstelle von Kundengeschenken eine soziale Einrichtung zu unterstützen. Dieses Jahr gingen 1500 Euro an unser Kinderhospiz St. Nikolaus.