Firma Lidl unterstützt unser Kinderhospiz

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements  veranstaltete die Lidl Gesellschaft Dettingen einen firmeninternen Wettbewerb. Ziel war es die Führungskräfte im Rahmen einer „Moove Challenge“ zu mehr Bewegung im Alltag zu animieren. Dabei mussten für einen Zeitraum von 4 Wochen von allen Teilnehmern möglichst viele Schritte gesammelt werden. Im vorgegebenen Zeitraum wurden von den 30 Aktiven insgesamt über 10 Mio. Schritte gesammelt. Gewonnen haben dabei alle, vor allem an Gesundheit. Die ausgelobte Prämie wurde von Siegern als Spende für das Kinderhospiz gestiftet. Am Schluss waren dies 1000€, die an Marlies Breher vom Kinderhospiz von Vertriebsleiter der Fa. Lidl Andreas Hoiß übergeben werden konnte. Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa.