Firmlinge aus Salgen übergeben Spende

Eine Spende von 250 Euro konnten die Firmlinge aus Salgen an unser Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach übergeben. Die fleißigen Mädchen verkauften selbst gebastelte Osterkerzen in der Kirche. Normalerweise werden die Kerzen am Palmsonntag nach der Messe verkauft. Doch durch die Corona-Beschränkungen fanden zu dieser Zeit keine Gottesdienste statt. Die einfallsreichen Firmlinge wollten aber dennoch nicht untätig bleiben und stellten in der Kirche eine Kasse auf. So wurden alle Kerzen innerhalb kurzer Zeit verkauft. Nun fand die Übergabe an unser Kinderhospiz statt. Sabine Zingerle, Ehrenamtlich tätige Mitarbeiterin für uns nahm die Spende mit Freude entgegen und bedankte sich herzlich bei den Mädchen.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben