Fleißige Kinder auf dem Roggenburger Weihnachtsmarkt

Auf dem Roggenburger Weihnachtsmarkt verkauften die Kinder Rachel Reh, Saloma Reh und Simeon Reh (v.l.) marmorierte Christbaumkugeln und selbstgebastelte Wichtel. Den Erlös von 810,- Euro brachten sie nun mit Gisela Hille-Reh (Mitte) zum Kinderhospiz im Allgäu e.V., dem Förderverein für das Kinderhospiz in Bad Grönenbach. Kirsten Pallacks (links), Vorstandsvorsitzende, freute sich über die hohe Spendensumme der fleißigen Kinder und bedankte sich herzlich.