Große Tombola beim Studio Susanne Gaminek für das Kinderhospiz

Mit einer großen Feier öffnete das Studio Susanne Gaminek vor kurzem im Memminger Süden seine Türen. Auf über 180qm findet ein umfangreiches Sportprogramm mit Kursen von sanft bis fordernd, von Bodyworkout, DeepWork über Cycling und Yoga statt. Bei der Wiedereröffnung organisierte das Kursstudio neben zahlreichen anderen Ständen eine große Tombola mit vielen Preisen. Der Erlös von 1000 Euro wurde nun an das Kinderhospiz St. Nikolaus übergeben. Das Foto zeigt die zwei Inhaberinnen Susanne Gaminek (links) und Katrin Ziegler (rechts) zusammen mit Heike Stützle (Mitte) vom Kinderhospiz.