Japanische Delegation zu Besuch im Kinderhospiz

Mitglieder des japanischen Zentrums für Ausbildung und Forschung in klinischer Seelsorge waren jetzt im Kinderhospiz St. Nikolaus zu Gast. Anlass des Besuchs war eine Studienreise von japanischen Seelsorgern, Pflegekräften und Ärzten. Unter der Leitung von Prof. Dr. Waldemar Kippes, der die Reise begleitet und organisiert hat, besucht die Gruppe derzeit bundesweit Zentren klinischer Seelsorgeausbildung.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben