Leergutgeld kommt Kinderhospiz St. Nikolaus zugute

Auch im Jahr 2017 hatten die Kunden des V-Marktes Memmingen in der Allgäuer Straße die Möglichkeit, ihre Pfandbons an das Kinderhospiz in Bad Grönenbach zu spenden. So kam im dritten Jahr der Spendenaktion für das Kinderhospiz St. Nikolaus die große Summe von 4149,19 Euro zusammen. „Statt ihren Flaschenbon einzulösen, haben viele Kunden ihn in den Briefkasten neben dem Leergutautomat geworfen“. so Marktleiter Fritz Niederwald. Mit Freude konnte er den stolzen Betrag an Karin Männer vom Kinderhospiz übergeben und ergänzt: „Wir finden es wunderbar und bedanken uns bei unseren treuen Kunden ganz herzlich, dass sie so großartig gespendet haben“.