Benefizkonzert mit Trommeln und Tänzen

Bis auf den letzten Platz war der Kursaal beim Benefizabend, der von Raheemah, der Trommelgruppe Abayoni aus Bad Grönenbach, dem Chor All together aus Wolfertschwenden und der Schülergruppe von Raheemah gestaltet wurde, besetzt. Die Gäste waren von dem bunten Programm begeistert, durch das Moderator Michael Stürmer souverän führte. Der Eintritt an diesem Abend war frei, aber die Veranstalter baten um Spenden für das Kinderhospiz St. Nikolaus. Die beachtliche Summe von 1350 Euro konnten die beiden Hauptorganisatoren Sabine Gröschel (links) und Andreas Zeschik (rechts) nun  Brigitte Waltl vom Kinderhospiz St. Nikolaus persönlich überbringen, die sich im Namen des gesamten Kinderhospizteams herzlich bedankte.