skywalk allgäu sammelte im Rahmen des „Wiesen open air“

Im skywalk allgäu bei Scheidegg fand am 31.05.2019 ein „Wiesen open air“ statt. Das Freiluft-Event war Teil einer Benefizkonzertreihe der Allgäu Band „Vuimera“. Die Band, die Initiator des Projekts „RaumKlangAlpen“ ist, einer Konzertreihe, bei der Sponsoren die Veranstaltungskosten übernehmen und Spenden gesammelt werden. Das Allgäuer Musikensemble besteht aus einer Gemeinschaft von Musikern, die ihr Publikum mit einer Mischung aus Klassik, Jazz und Heimatklängen begeistern und Auftritte an außergewöhnlichen Orten organisieren. Die Zuschauer konnten bei besten Wetterbedingungen dem Konzert lauschen und dabei die einzigartige Kulisse des Austragungsortes genießen. Denn hinter der Bühne reicht der Blick weit in die Allgäuer Bergwelt hinein. Der Eintritt war kostenlos, es durfte aber nach Herzenslust gespendet werden. Nun wurden bereits die Spenden offiziell an drei Hilfsprojekte übergeben, eine davon waren wir. Insgesamt kamen über 5.000 Euro zusammen. Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende von 1686,06 Euro, die uns von Anja Beil übergeben wurde. „Es freut uns sehr, dass wir mit dieser Veranstaltung nicht nur unsere Besucher glücklich machen, sondern auch Gutes tun konnten,“ fasst Anja Beil das Konzertereignis in Worte. „Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle bei den Spendern, aber auch bei den vielen Sponsoren bedanken, die dieses besondere Erlebnis möglich gemacht haben.“
Foto: skywalk allgäu gemeinnützige GmbH