Reifen wechseln im Dauertakt für das Kinderhospiz St. Nikolaus

 Einen Reifenwechsel gegen Spende organisierte die Kfz-Firma Glöckle + Rau bei einer eintägigen Aktion, um möglichst viele Autos wintertauglich zu machen. Dabei mussten die Mitarbeiter ordentlich zupacken,  denn das Angebot nahmen die Kunden den ganzen Tag über gerne an. Die Inhaber Roland Glöckle und Robert Rauh der Werkstatt Glöckle + Rauh stellten bereits zum dritten Mal die Benefizaktion für das Kinderhospiz St. Nikolaus auf die Beine. Unterstützt wurden sie wieder von dem rührigen Team des Fitness-Studios „Das Studio“, das die wartenden Autobesitzer gegen Spende mit  Kaffee und Kuchen versorgte, und den vielen freiwilligen Kuchenbäckerinnen. Den großen Erlös von 3603,13 Euro  Euro übergaben  die Organisatoren (von links) Melanie Holzapfel, Robert Rauh, Susanne Wagner, Konni Schreier und Roland Glöckle nun dem Kinderhospiz St. Nikolaus.