Schmieder-Teams spenden 2000 Euro

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firmen Schmieder GmbH und Schmieder Übersetzungen GmbH haben sich dazu entschieden, auf die Weihnachtsgeschenke ihres Arbeitgebers zu verzichten. Sie spenden den Betrag lieber an das Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu, denn die Belegschaft hat gemeinschaftlich beschlossen, dass sie mit einer Spende mehr bewirken kann. „So viel Menschlichkeit macht mich sehr stolz“, meint der Geschäftsführer Florian Schmieder, der die Spende großzügig aufgerundet hat. Den beachtlichen Betrag von 2.000 Euro haben die Schmieder-Angestellten nun an Simone Pschorn vom Kinderhospiz im Allgäu e.V. übergeben, die sich über das große Herz der Unterstützerinnen und Unterstützer sehr freut: „Eine wunderbare Spende für unser Kinderhospiz St. Nikolaus. Im Namen unserer großen und kleinen Gäste bedanken wir uns ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beiden Firmen.“

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben