Schülerinnen und Schüler in Türkheim verkaufen Plätzchen

Die achten Klassen der Ludwig-Aurbacher-Mittelschule in Türkheim haben fleißig Plätzchen auf dem Biomarkt in Türkheim verkauft. Dabei erwirtschafteten die Schüler/-innen einen Gewinn in Höhe von 250 Euro und spendeten den Betrag an das Kinderhospiz St. Nikolaus.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben