Sportliche Höchstleistungen für das Kinderhospiz

Thorsten, Emanuel und Fabian haben WALK4CHILDREN e.V. gegründet, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus und das schwäbische Kinderkreszentrum Spenden zu sammeln. Sie machen es sich nicht einfach, denn um an die Spenden zu gelangen, bringen sie sportliche Höchstleistungen, wie u.a. die Teilnahme an einem 100-km-Marsch in 24 Stunden. Sie peilen inzwischen noch längere Märsche an. Die drei Sportler übergaben nun persönlich eine Spende von 765 Euro, für die sich Brigitte Waltl vom Kinderhospiz sehr herzlich bedankte.