Tegernseer SchülerInnen eines P-Seminars erwirtschaften hohe Spendensumme

SchülerInnen der 12. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Tegernsee haben im Projekt-Seminar im Fach Katholische Religionslehre 2019/21 eine Spendenaktion für unser Kinderhospiz St. Nikolaus durchgeführt. Trotz der Corona-Pandemie, die einige umfangreiche Vorbereitungen und Pläne durcheinanderwirbelte, ließen es sich die SchülerInnen nicht nehmen, weiter die Werbetrommel zu rühren. Sie haben die stolze Summe von 11.700,00 Euro eingefahren.

Das Foto entstand bereits im Jahr 2019, als die SchülerInnen am Tag der offenen Tür im Kinderhospiz waren.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben