Villa im Denzlerpark - Helmut Haug - und Fondskonzept AG spenden 1.000 Euro

Nicht nur reden, sondern aktiv Gutes tun und der Gesellschaft vom eigenen Erfolg etwas zurückzugeben sind für viele Menschen besonders in der Weihnachtszeit ein Anliegen. Die Kemptener Finanzberatung Villa am Denzlerpark in Person von Helmut Haug hat dies zum Anlass genommen und aus dem Spendenpool ihres Illertissener Verbundspartners FondsKonzept AG 1.000 Euro an das Kinderhospiz St. Nikolaus gespendet. Die Institution wurde als eine von 15 sozialen Einrichtungen im Rahmen eines deutschlandweiten Bewerbungs- und Losverfahrens unter den Verbundmaklern der FondsKonzept ausgewählt. Helmut Haug, Inhaber der Villa im Denzlerpark: "Als Vater von gesunden Kindern bin ich sehr dankbar und schätze es umso mehr, dass es eine Einrichtung für die Familien gibt, die dieses Glück nicht haben. Es ist großartig, dass im Kinderhospiz St. Nikolaus Geborgenheit, Gemeinschaft und Freude genauso ihren Platz finden wie Trauer und Schmerz."  Das Foto zeigt Anita Grimm, Geschäftsführerin des Kinderhospizes St. Nikolaus, zusammen mit Helmut Haug von der Villa im Denzlerpark bei der symbolischen Scheckübergabe am 9. Dezember 2019 in Bad Grönenbach.