VR-Bank Memmingen eG unterstützt die Arbeit im Kinderhospiz St. Nikolaus

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die VR-Bank Memmingen eG die Arbeit im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Jan Wanner (rechts), Vorstand der VR-Bank, übergab mit Mitarbeiter Alexander Krischik die Spende persönlich an Marlies Breher (rechts) und Kirsten Pallacks, Vorstände der Süddeutschen Kinderhospiz-Stiftung und dem Kinderhospiz im Allgäu e.V., die sich herzlich bedankten.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben