VR-Bank Memmingen eG unterstützt die Arbeit im Kinderhospiz St. Nikolaus

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die VR-Bank Memmingen eG die Arbeit im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Jan Wanner (rechts), Vorstand der VR-Bank, übergab mit Mitarbeiter Alexander Krischik die Spende persönlich an Marlies Breher (rechts) und Kirsten Pallacks, Vorstände der Süddeutschen Kinderhospiz-Stiftung und dem Kinderhospiz im Allgäu e.V., die sich herzlich bedankten.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben