Weihnachtsfeierbudget gespendet

Das Unternehmen Theo Förch GmbH & Co. KG spendete die große Summe von 2200 Euro an das Kinderhospiz St. Nikolaus. Zustande kam der Betrag, nachdem die Mitarbeiter der Standorte in Kempten und Kaufbeuren gemeinsam beschlossen haben, ihr für die diesjährige Weihnachtsfeier angedachtes Budget zu spenden. In diesem Jahr hätte eine Weihnachtsfeier in der bisherigen Form nicht stattfinden können und so lag der Gedanke nahe, das Geld einer sozialen Einrichtung zukommen zu lassen. So übergaben vor kurzem Florian Kleiber (Regionalverkaufsleiter Bau-Handwerk) und Larissa Schmidt (Assistenz Regionalverkaufsleitung) die Summe offiziell an Simone Pschorn vom Kinderhospiz. "Wir möchten uns insbesondere bei allen Kolleginnen und Kollegen bedanken. Die Spende nun im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übergeben zu können freut uns sehr.“ Das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach begleitet Familien mit einem unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kind während der gesamten Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase. Die erkrankten Kinder werden in Absprache mit den Eltern von einem professionellen Team betreut. Eltern und Geschwister können sich Zeit für ihre eigenen Bedürfnisse und die ihrer Familie nehmen – Zeit zum Ausruhen, zum Schlafen und Zeit für sich selbst und die anderen. Es gibt derzeit in Deutschland keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize. Der Förderverein „Kinderhospiz im Allgäu e.V.“ und die „Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung“ sind die finanzielle Basis und daher auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben