Kinderhospiz St. Nikolaus

Wir begleiten Familien mit unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kindern während der Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase

Folgen Sie uns virtuell ins Kinderhospiz

Wir freuen uns, unser Haus in einem Videobeitrag vorzustellen und hoffen, Sie bald wieder persönlich an einem Tag der offenen Tür durch unser Kinderhospiz zu führen. ...

mehr
40000 Kilometer sammeln für das Kinderhospiz

Ersatzweise für unseren Kiho-Crosslauf 2021 starten wir „#fit4kiho – Wir bleiben in Bewegung“, bei der jeder mitmachen kann. Seid mit dabei, wir freuen uns!...

mehr
Unser Frühjahrs-Newsletter ist nun online

In unserem Mai-Newsletter finden Sie wieder verschiedene Themen und Termine u.a. des Kinderhospizes St. Nikolaus und der Süddeutschen Kinderhospiz Akademie....

mehr
Ein freiwilliges soziales Jahr im Kinderhospiz

Wer möchte gern ein freiwilliges soziales Jahr im Kinderhospiz machen? Wir suchen dich ab dem Sommer 2021.
...

mehr
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir sind dankbar für die vielen Hilfsaktionen. Eine Übersicht der verschiedenen persönlichen Spendenübergaben finden Sie hier. ...

hier
Liesl und Loisl - unsere beliebten Maskottchen

Die Nachfrage nach unserer Liesl im neuen "Gwand" ist groß, Sie können sie und ihren neuen Freund "Loisl" bei uns kaufen....

mehr
Ein Freund aus dem All - eine Geschichte

Gehen Sie mit in den Zauberwald, den vier erkrankte Jugendliche im Kinderhospiz entstehen ließen....

mehr
"Junges Ehrenamt"- die Kinderhospizarbeit macht auf sich aufmerksam

einen besonderen Fokus legt das Team von unserem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu auf die Ausbildung junger Menschen zum(r) ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/in....

mehr
Eine wahre Lichterflut im Kinderhospiz St. Nikolaus

Über 4000 Lichter wurden am Sonntag, den 22. November, im Kinderhospiz angezündet...

mehr

Ein Haus voller Leben

Im Kinderhospiz St. Nikolaus finden Geborgenheit, Gemeinschaft und Freude genauso ihren Platz wie Trauer und Schmerz. „Sich gut aufgehoben fühlen“ sollen sich hier nicht nur die schwerst erkrankten Kinder, sondern auch die Eltern und Geschwister. Wir begleiten und unterstützen die Familien in der Krankheits- und Sterbephase sowie in der Trauer. 
Unser Angebot

Nichts ist mehr, wie es vorher war

Nach der Diagnose, „Ihr Kind ist unheilbar und lebensverkürzend erkrankt“ bricht für Familien eine Welt zusammen. Sie fühlen sich allein gelassen und wissen nicht, wie ihr Alltag weiter funktionieren soll. Die neue Situation bedeutet Abschied von Lebensideen und Zukunftsplänen. Die Betreuung der erkrankten Kinder bringt die Eltern an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit. Wir sind für die Familien da und geben ihnen Halt und Begleitung auf dem schweren Weg.
Das Kinderhospiz

Gemeinsam den Weg gehen

Unser ganzheitliches Konzept steht für die ressourcenorientierte Förderung der gesamten Familie. Die erkrankten Kinder als auch deren Geschwister und Eltern werden während ihrer Aufenthalte von unserem multiprofessionellen Team liebevoll begleitet. In familiärer Atmosphäre entlasten wir die Familien in der Pflege und geben ihnen Raum für ihre individuellen Bedürfnisse.
Das Kinderhospiz

Auch zu Hause für unsere Familien da

Unser Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu betreut zusätzlich zu unserem Angebot im Kinderhospiz St. Nikolaus die Familien in ihrem häuslichen Umfeld mit unseren ausgebildeten Ehrenamtlichen.
Ambulanter Dienst

Zeit spenden

Der hochprofessionelle Anspruch an die Begleitung der betroffenen Familien geht nicht ohne die Unterstützung unserer ausgebildeten Ehrenamtlichen. Sowohl in unserem stationären Kinderhospiz St. Nikolaus als auch in unserem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu sind sie eine wichtige Säule. Wir bieten in unserer Süddeutschen Kinderhospiz Akademie eine bundesweit anerkannte Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/in an.
Ehrenamtliches Engagement

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Leider gibt es in Deutschland derzeit keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize. Für die erkrankten Kinder und Jugendlichen erhalten wir einen Zuschuss von den Kranken- und Pflegekassen für nur 28 Tage im Jahr. Die verbleibenden Kosten für die erkrankten Kinder und für den Aufenthalt der Eltern und der Geschwister müssen jedoch komplett aus Spenden finanziert werden. Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.
Helfen

Sicher in die Zukunft

Zur langfristigen und nachhaltigen Sicherung unseres Kinderhospizes wurde die Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung gegründet. Gemeinsam mit dem Förderverein Kinderhospiz im Allgäu e.V. sichert sie unser Kinderhospiz St. Nikolaus und unseren Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu für die Zukunft, um sie dauerhaft für betroffene Familien offen zu halten. Mit Ihrer Spende und Ihrer Zustiftung helfen Sie uns dabei.
Mehr erfahren

Ihre Spende hilft unheilbar erkrankten Kindern

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben