Kinderhospiz St. Nikolaus

Wir begleiten Familien mit unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kindern während der Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase

Flugtag in Tannheim

Das Flieger- und Freizeitzentrum Tannheim lud Familien zum Fliegen ein. Alle waren von der tollen Organisation begeistert....

mehr
Wir suchen Personal

Im Moment suchen wir für unseren Hauswirtschaftsbereich, für die Pflege und für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neue Kolleginnen und Kollegen...

mehr
Sehenswert: Unser Filmspot

Mit einem besonders lebendigen Filmspot aus dem Kinderhospiz St. Nikolaus wollen wir vermitteln, dass Kinderhospizarbeit auch ganz viel Lebensbegleitung beinhaltet. ...

mehr
Erfolgreicher Tag der offenen Tür im Neubau

Das Süddeutsche Kinderhospiz-Zentrum öffnete zum ersten Mal seine Türen für die Öffentlichkeit...

mehr
Feierliche Eröffnung des neuen Süddeutschen Kinderhospiz-Zentrums

Die Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung, der Förderverein Kinderhospiz im Allgäu e.V. mit seiner Süddeutschen Kinderhospiz-Akademie und dem Ambulanten Hospizdienst für Kinder und Jugendliche im Allgäu sowie das angrenzende stationäre Kinderhospiz St. Nikolaus sind nun räumlich zusammengelegt...

mehr
Ein sonniger Tag der offenen Tür

Getrennt vom Crosslauf fand dieses Jahr der Tag der offenen Tür statt. Das Gänseblümchenfest fiel dieses Jahr aus. ...

mehr
Kiho-Crosslauf 2022

fand am 21. Mai bei besten Bedingungen statt....

mehr
Unser Akademieprogramm 2022

Wir bieten wieder ein vielfältiges Angebot an Workshops und Weiterbildungen für alle, die sich für die Kinderhospizarbeit interessieren. Informieren Sie sich und melden sich an....

mehr
Folgen Sie uns virtuell ins Kinderhospiz

Wir freuen uns, unser Haus in einem Videobeitrag vorzustellen und hoffen, Sie am Tag der offenen Tür am Sonntag, 21. November, persönlich durch unser Kinderhospiz zu führen. ...

mehr

Ein Haus voller Leben

Im Kinderhospiz St. Nikolaus finden Geborgenheit, Gemeinschaft und Freude genauso ihren Platz wie Trauer und Schmerz. „Sich gut aufgehoben fühlen“ sollen sich hier nicht nur die schwerst erkrankten Kinder, sondern auch die Eltern und Geschwister. Wir begleiten und unterstützen die Familien in der Krankheits- und Sterbephase sowie in der Trauer. 
Unser Angebot

Nichts ist mehr, wie es vorher war

Nach der Diagnose, „Ihr Kind ist unheilbar und lebensverkürzend erkrankt“ bricht für Familien eine Welt zusammen. Sie fühlen sich allein gelassen und wissen nicht, wie ihr Alltag weiter funktionieren soll. Die neue Situation bedeutet Abschied von Lebensideen und Zukunftsplänen. Die Betreuung der erkrankten Kinder bringt die Eltern an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit. Wir sind für die Familien da und geben ihnen Halt und Begleitung auf dem schweren Weg.
Das Kinderhospiz

Gemeinsam den Weg gehen

Unser ganzheitliches Konzept steht für die ressourcenorientierte Förderung der gesamten Familie. Die erkrankten Kinder als auch deren Geschwister und Eltern werden während ihrer Aufenthalte von unserem multiprofessionellen Team liebevoll begleitet. In familiärer Atmosphäre entlasten wir die Familien in der Pflege und geben ihnen Raum für ihre individuellen Bedürfnisse.
Das Kinderhospiz

Auch zu Hause für unsere Familien da

Unser Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu betreut zusätzlich zu unserem Angebot im Kinderhospiz St. Nikolaus die Familien in ihrem häuslichen Umfeld mit unseren ausgebildeten Ehrenamtlichen.
Ambulanter Dienst

Zeit spenden

Der hochprofessionelle Anspruch an die Begleitung der betroffenen Familien geht nicht ohne die Unterstützung unserer ausgebildeten Ehrenamtlichen. Sowohl in unserem stationären Kinderhospiz St. Nikolaus als auch in unserem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu sind sie eine wichtige Säule. Wir bieten in unserer Süddeutschen Kinderhospiz Akademie eine bundesweit anerkannte Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/in an.
Ehrenamtliches Engagement

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Leider gibt es in Deutschland derzeit keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize. Für die erkrankten Kinder und Jugendlichen erhalten wir einen Zuschuss von den Kranken- und Pflegekassen für nur 28 Tage im Jahr. Die verbleibenden Kosten für die erkrankten Kinder und für den Aufenthalt der Eltern und der Geschwister müssen jedoch komplett aus Spenden finanziert werden. Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.
Helfen

Sicher in die Zukunft

Zur langfristigen und nachhaltigen Sicherung unseres Kinderhospizes wurde die Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung gegründet. Gemeinsam mit dem Förderverein Kinderhospiz im Allgäu e.V. sichert sie unser Kinderhospiz St. Nikolaus und unseren Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Allgäu für die Zukunft, um sie dauerhaft für betroffene Familien offen zu halten. Mit Ihrer Spende und Ihrer Zustiftung helfen Sie uns dabei.
Mehr erfahren

Ihre Spende hilft unheilbar erkrankten Kindern

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben